1. Beschreibung des Recherchegegenstand

Die Beschreibung der Beauftragung muss folgende Punkte enthalten:

a) Welche bisherigen Lösungen sind bekannt? Von welchen Firmen werden ähnliche Produkte angeboten (Produktnamen, Websites etc.)?

b) Eine Beschreibung Deiner Erfindung.

c) Welche Merkmale charakterisieren den Unterschied zu bisher bekannten Produkten? Wie wirken diese Merkmale im Vergleich?

2. Ergebnis der Patentrecherche

Als Ergebnis der Patentrecherche erhältst Du einen Bericht und ein Rechercheergebnis. Im Bericht sind die ermittelten Patentanmeldungen tabellarisch aufgeführt. Zu jeder Veröffentlichungsnummer sind die Textstellen angegeben und auf welche Merkmale sie sich beziehen. Im Rechercheergebnis sind die Patentschriften zusammengefasst.  Zu jeder Patentfamilie wird eine Zusammenfassung auf einer Seite wiedergegeben. Darin sind die jeweiligen Patentschriften verlink und erlauben einen sehr komfortablen Zugriff auf die Patentschrift selbst.

Beispiele zum Downloaden: